Newsletter abonnieren!

Sonderausstellungen 2009

Ausstellungsfläche im Erdgeschoss:

H.R. Giger. Kunst – Design – Film
Ausstellung und Filme
21.1. – 26.7.2009

Der Schweizer Künstler HR Giger ist einer der bedeutendsten Vertreter des „Phantastischen Realismus“. Die Sonderausstellung präsentiert sein gesamtes Filmdesign. Berühmtheit erlangte der 1940 in Chur geborene Zeichner, Maler und Skulpturist mit der Kreation des Alien für den gleichnamigen Filmklassiker von Ridley Scott (USA 1979). ¬ mehr

 

Galerie/Foyer:

Katanga – Schatten der Vergangenheit
Spurensuche des kongolesischen Photographen Sammy Baloji
Galerieausstellung vom 22.1. – 1.2.2009

Die Galerieausstellung Katanga – Schatten der Vergangenheit des jungen kongolesischen Künstlers Sammy Baloji zeigt Photographien zerfallender Industrieanlagen auf dem Gelände der Bergwerkgrube „Gècamines“ in der Provinz Katanga, dem industriellen Herzen während der belgischen Kolonialzeit. Mit diesen Fotos und seinem Film MEMOIRE macht der engagierte Künstler die Schatten der Vergangenheit sichtbar und verdeutlicht die Wurzeln der heutigen Misere.

weitere Bilder

 

Galerieausstellung „Lost Media: FOUND“
17.2. – 5.4.2009

Gedankenblitze aus der Zukunft der Filmgeschichte präsentiert unsere nächste Galerieausstellung. Die Filmklasse der Kunsthochschule HfG Offenbach zeigt ausgewählte und spannende Arbeiten zum Thema Medienarchäologie. „Lost Media: FOUND“ kreist um den Ursprung und die Perspektiven der medialen Kommunikation. ¬ mehr

 

Bernhard Grzimek – Zum 100. Geburtstag
Galerieausstellung vom 19.4. – 26.7.2009

Der berühmte Frankfurter Zoodirektor wäre am 24. April 2009 100 Jahre alt geworden. In Kooperation mit dem Zoologischen Garten Frankfurt und der Familie Grzimek widmet sich die Ausstellung vor allem dem Film- und Fernsehschaffen Grzimeks. Auf unvergleichbare Weise verstanden es der Tierarzt und sein Sohn Michael die Belange des Tier- und Artenschutzes an die Menschen heran zu tragen. ¬ mehr

 

Kulturelle Bildung an Ganztagsschulen. Klappe, die Zweite!
Galerieausstellung vom 26.8. – 13.9.2009

In Ergänzung des medienpädagogischen Angebots unseres Internationalen Kinderfilmfestivals LUCAS (6. bis 13. September) gastiert die medienpädagogisch orientierte Wanderausstellung des Themenateliers „Kulturelle Bildung an Ganztagsschulen. Klappe, die Zweite!“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung im 2. Stock unseres Hauses. Die experimentelle Konzeptschau stellt 15 Kurzfilme zum Thema „Inklusion“ vor, die Jugendliche gemeinsam mit ihren Lehrkräften und außerschulischen Partnern produziert haben.

© 2017 Deutsches Filminstitut, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main