ZIRKULATION

Werkstattgespräche zu Wegen, Waren und Wissen der Filmkultur

Treppe41
Film lebt vom ständigen Wandel: International nomadisierend, arbeitsteilig produziert, auf dem Markt fluktuierend, sich medial vervielfältigend, in seiner Materialität angreifbar und in seinen Präsentationsformen Wandlungen unterworfen, ist er kaum an einem spezifischen Ort, zu einer spezifischen Zeit dingfest zu machen. Zirkulation gehört zu seinem Wesenskern, bleibt er stehen, ist der Film vorbei.

Unter dem Titel „Zirkulation“ fragt die öffentliche Veranstaltungsreihe des Masterstudiengangs „Filmkultur: Archivierung, Programmierung, Präsentation“ der Goethe-Universität Frankfurt und des DFF nach den Verkehrswegen und Metamorphosen des Films zwischen den Institutionen. Ziel ist es, das breite Feld der Filmkultur-Institutionen und Netzwerke durch Werkstattberichte einschlägiger Protagonist/innen transparent zu machen.

Alle Termine und Informationen unter master-filmkultur.de

Studierende und Nicht-Studierende gleichermaßen willkommen!
Veranstaltungen teils in englischer Sprache.

Freier Eintritt in die Werkstattgespräche

Flyer ZIRKULATION
PDF (143 kB)

Eine gemeinsame Veranstaltung mit

Goethe Universität-Logo-blau

Mit Unterstützung der

hfmalogo_klein

Auftakt und Termine im Mai


WERKSTATTGESPRÄCH mit Erica Carter

Professor for German and Film, King’s College London
In englischer Sprache

„Archives of Decolonisation: Contested Memories of Kwame Nkrumah“

Montag, 29.04.2019
18 – 20:30 Uhr s.t.

Ort: Kino des DFF

WERKSTATTGESPRÄCH mit Ellen Harrington
Direktorin des DFF
In englischer Sprache

„Circulation Without Borders: Strategies Toward Cross-Cultural Access“

Montag, 06.05.2019
18 – 20:30 Uhr s.t.

Ort: Kino des DFF

WERKSTATTGESPRÄCH mit Alumni des Master „Filmkultur“

Alumni berichten über
Querverbindungen, Herausforderungen und Strategien
der Zirkulation an ihren Arbeitsplätzen

Montag, 27.05.2019
18- 20:30 Uhr s.t.

Ort: DFF Fassbinder Center, Eschersheimer Landstraße 121, Frankfurt

Weiterere Termine:

Jeweils 18-20:30 Uhr s.t.

Montag, 17. Juni: Leena Pasanen
Festivaldirektorin DOK Leipzig)

Montag, 1. Juli: Tobias Hering
Freier Kurator, Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Montag, 8. Juli: Alexander Thies
Filmproduzent (NFP) und Vorstands­vorsitzender der Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen e.V.

Montag, 15. Juli: Ernst Szebedits
Vorstand der Friedrich­-Wilhelm­-Murnau­-Stiftung

WIR SIND DFF.FILM
© 2019 DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V.
Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main