STUMMFILMMATINEE

DER TURM DES SCHWEIGENS

DER TURM DES SCHWEIGENS

DE 1925. R: Johannes Guter. D: Xenia Desni, Hanna Ralph,
Nigel Barrie. 35 mm. Musikalische Begleitung: Ulrich Rügner

Aufwändig in der Produktion und von einem namhaften Stab realisiert, gilt DER TURM DES SCHWEIGENS dennoch als „ein von der Filmgeschichtsschreibung bislang vernachlässigter Film“, wie die Murnau-Stiftung schreibt, die für die 2006 durchgeführte Restaurierung verantwortlich zeichnet. Für den aus Lettland stammenden Johannes Guter war es die dritte Zusammenarbeit mit Hauptdarstellerin Xenia Desni, ebenfalls gebürtige Lettin, die gerade auf dem Höhepunkt ihrer Karriere war. Erzählt wird von zwei Fliegern, die in der australischen Wüste bruchlanden. Während sich der eine mit den Vorräten aus dem Staub macht, gelangt der andere zu einem rätselhaften Turm, in dem ein verrückter Wissenschaftler mit seiner Tochter lebt.

Sonntag, 20.11.2011
11:00 Uhr

Kino im Deutschen Filmmuseum
Schaumainkai 41
60596 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 961 220 220

Newsletter abonnieren!
© 2017 Deutsches Filminstitut, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main