Special: Caroline Link

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

"Im Winter ein Jahr" DE 2007/2008 Caroline Link

Caroline Links eindrucksvolle Verfilmung des autobiografischen Bestsellers von Hape Kerkeling, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT (DE 2018), ist in den Kinos ein voller Erfolg. Die Oscar®- Gewinnerin und Schirmherrin des Freundeskreises des Deutsches Filminstituts & Filmmuseums präsentiert ihr Werk in Frankfurt und gibt im Werkstattgespräch mit Urs Spörri Einblicke in den Entstehungsprozess.

 

Mitschnitt der Veranstaltung:


DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

Deutschland 2018. R: Caroline Link
D: Julius Weckauf, Luise Heyer, Joachim Król. 100 Min. DCP

DerJungeMussAnDieFrischeLuft

Ruhrpott 1972: Hans-Peter ist neun Jahre alt und ein bisschen pummelig, strotzt aber vor Selbstvertrauen. Seine große Stärke ist es, andere Menschen zum Lachen zu bringen. Dieses Talent trainiert er bei jeder Gelegenheit – sei es im Krämerladen seiner Oma Änne oder bei den verschiedenen Zusammenkünften seiner feierwütigen Verwandtschaft. Sein Humor wird für Hape zur Lebensstrategie, als seine Mutter durch die Folgen einer Krankheit in eine tiefe Depression verfällt.

Dienstag, 19.02.2019
20:15 Uhr

Nach dem Film spricht Urs Spörri (Deutsches Filminstitut & Filmmuseum) mit Caroline Link.

WIR SIND DFF.FILM
© 2019 DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V.
Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main