LATE NIGHT KULTKINO IM JUNI

KEEP SURFING

Im Juni setzen wir unsere Reihe über das Surfen fort und zeigen zwei Filme über den Kultsport. Außerdem sorgen zu später Stunde Batman, Romeros Zombies und ein Film zur Ausstellung FILM NOIR! für Spannung.


POINT BREAK Gefährliche Brandung

USA 1991. R: Kathryn Bigelow. D: Patrick Swayze, Keanu Reeves,
Gary Busey. 117 Min. 35mm. DF

POINT BREAK Gefährliche Brandung, 571

Seit Jahren verfolgt das FBI die Spur der „Ex-Präsidenten“, einer vierköpfigen Bande, die mehr als 30 Banken überfallen hat. Besonderes Markenzeichen: Die Mitglieder vermummen sich mit Masken ehemaliger US-Präsidenten. Indizien sprechen dafür, dass sie sich in der Surferszene bewegen. FBI-Neuling Johnny Utah wird damit beauftragt, in der Surfergemeinschaft verdeckt zu ermitteln. Dort freundet er sich mit Tyler an, die ihm das Surfen beibringt und ihn auch ihrem Ex-Freund, dem charismatischen und verdächtigen Bodhi, vorstellt.

Freitag, 01.06.2012
22:45 Uhr

Samstag, 09.06.2012
22:30 Uhr

BATMAN RETURNS Batmans Rückkehr

USA 1992. R: Tim Burton. D: Michael Keaton, Michelle Pfeiffer,
Danny DeVito. 125 Min. 35mm. OF

BATMAN RETURNS Batmans Rückkehr, 571

Als Kind von seinen Eltern in einen Fluss geworfen, überlebt Oswald Cobblepot in der Kanalisation von Gotham City, wo er unter dem Namen Pinguin eine Verbrecherbande aufbaut. Mit dem schurkischen Millionär Max Shreck, der die Herrschaft über Gotham an sich reißen will, geht er eine Zweckgemeinschaft ein. Doch Batman versucht, das Duo zu stoppen. Daneben muss er sich jedoch auch gegen die schöne und gefährliche Catwoman zur Wehr setzen. Nach dem Welterfolg von BATMAN übernahm Tim Burton die Regie erst, als ihm die Warner Studios völlige künstlerische Freiheit zusicherten.

Samstag, 02.06.2012
22:30 Uhr

Freitag, 08.06.2012
22:30 Uhr

SURVIVAL OF THE DEAD

USA 2009. R: George A. Romero.
D: Alan Van Sprang, Kenneth Welsh. 90 Min. DCP. OF

SURVIVAL OF THE DEAD, 571

Der sechste und bislang letzte Teil von Romeros stilbildender Zombie-Filmreihe spielt wie der Vorgänger inmitten einer postapokalyptischen Welt, in der sich die Menschheit gegen allgegenwärtige Zombies verteidigt. Der Film folgt der Spur von Sergeant Crockett, der mit drei weiteren Kollegen von seinem Posten desertiert. Die Gruppe flieht auf eine Insel an der Küste Delawares, auf der sich zwei verfeindete irische Familien bekriegen. In den folgenden Gefechten zeigt Romero in unnachahmlicher Manier, wie sehr sich Menschen und Zombies in ihrer Grausamkeit ähneln.

Freitag, 15.06.2012
22:30 Uhr

Samstag, 16.06.2012
22:30 Uhr

KEEP SURFING

Deutschland 2009. R: Björn Richi Lob.
Dokumentation. 91 Min. 35mm.

KEEP SURFING, 571

Auch in München wird gesurft – und dies schon seit mehr als 30 Jahren. Im Eisbach an der Prinzregentenstraße wurde das sogenannte Flusssurfen entwickelt, bei dem auf künstlich geschaffenen Wellen geritten wird. Touristen und Surfer aus der ganzen Welt findet man vor allem im Sommer entweder auf oder am Wasser. Der Filmemacher Björn Richie Lob trug mit dem liebevollen Porträt der Eisbachsurfer wesentlich dazu bei, dass auch die Münchener Verwaltung endlich Gefallen am Flusssurfen fand. Ergänzend dokumentiert der international gezeigte Film weitere Surfmöglichkeiten abseits des Meeres.

Freitag, 22.06.2012
22:45 Uhr

Freitag, 29.06.2012
22:30 Uhr

D.O.A. Opfer der Unterwelt

USA 1950. R: Rudolph Maté
D: Edmond O’Brien, Pamela Britton. 83 Min. 16mm. OF

Dieser meisterhafte Film Noir handelt von Frank Bigelow, der in einer Polizeistation einen Mord anzeigt. Er selbst sei das Opfer, versichert er, denn er wisse, dass er in spätestens einer Woche sterben werde. Dem Leiter des Morddezernats erzählt Frank den Hintergrund: In seiner kalifornischen Heimatstadt arbeitet er als Buchhalter und Notar. Um sich ohne seine Freundin ungehemmt amüsieren zu können, sei er nach San Francisco gefahren. Im dortigen Nachtclub „The Fisherman“, so vermutet Frank, sei er während einer Jazz-Party von einem Unbekannten vergiftet worden. Jetzt will er seinen Mörder ausfindig machen. Ein Klassiker des Krimi-Genres.

Samstag, 23.06.2012
22:45 Uhr

KLASSIKER & RARITÄTEN | Film zur Ausstellung FILM NOIR!

Dienstag, 26.06.2012
18:00 Uhr

Newsletter abonnieren!
© 2017 Deutsches Filminstitut, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main