LATE NIGHT KULTKINO

mumins

Im August kreisen die Adrenalin-gesättigten Filme in der Spätschiene um drei starke Frauenfiguren, die sich gegen Bedrohungen unterschiedlicher Art behaupten müssen – in menschlicher, außerirdischer und übersinnlicher Gestalt! Der Klassiker ALIEN steht dabei als Science-Fiction-Horrorfilm auch in Bezug zu der aktuellen Sonderausstellung des Deutschen Filmmuseums zu 2001: A SPACE ODYSSEY, während sich bei IT FOLLOWS das dramatische Finale in einem Swimmingpool abspielt.


ALIEN  Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

GB/USA 1979. R: Ridley Scott
D: Sigourney Weaver, John Hurt, Tom Skerritt. 116 Min. 35mm. OF

Alien Film

Im Weltraumfrachter Nostromo wacht die Besatzung aus dem künstlichen Koma auf. Von einem fremden Planeten empfängt das Raumschiff ein Signal, das bei der Landung zu außerirdischen Wesen führt. Die Gruppe überwältigt ein Alien und bringt es zu Forschungszwecken an Bord – nicht ahnend, dass damit ein Kampf um Leben und Tod beginnt. In den alptraumhaften Gängen des Raumschiffs kommt es zu einem hochspannenden, virtuos inszenierten Überlebenskampf. Das von H.R. Giger entworfene Stuntkostüm des Aliens ist in der Dauerausstellung des Deutschen Filmmuseums zu sehen. Vorgeführt wird die selten gezeigte originale Kinofassung.

Samstag, 04.08.2018
22:30 Uhr

Freitag, 10.08.2018
22:30 Uhr

REVENGE

Frankreich 2017. R: Coralie Fargeat. D: Matilda Anna, Ingrid Lutz,
Kevin Janssens, Vincent Colombe. 108 Min. DCP. Engl./Frz. OmU

Revenge Film

Jen genießt den Ausflug in die Villa ihres Liebhabers Richard, bis bei einer Party mit dessen Geschäftsfreunden plötzlich die lockere Stimmung bedrohlich kippt. Um eine Vergewaltigung zu vertuschen, wird Jen eine Klippe hinuntergestoßen. Sie überlebt den Sturz jedoch und rüstet sich für eine gnadenlose Jagd auf die Männer. Nach Julia Ducournau (RAW) mischt mit Coralie Fargeat eine weitere Kino-Debütantin den französischen Genrefilm und die Geschlechter-Klischees auf. Gedreht in der marokkanischen Wüste, funktioniert das bewusst überdrehte Blutbad wie ein Comic für Erwachsene und entwickelt die Hauptfigur konsequent zur weiblichen Actionheldin.

Samstag, 11.08.2018
22:30 Uhr

Samstag, 25.08.2018
22:30 Uhr

IT FOLLOWS

USA 2014. R: David Robert Mitchell
D: Maika Monroe, Keir Gilchrist, Olivia Luccardi. 100 Min. DCP. OmU

It Follows Film

Ein Mädchen schläft mit ihrem Date und wird anschließend von einem sexuell übertragbaren Dämon verfolgt, der seine menschliche Form wechseln, nicht aber äußere Hindernisse überwinden kann. Entgegen klassischer Slasher-Konvention lässt sich der Fluch nicht durch Enthaltsamkeit, sondern nur durch erneuten Geschlechtsverkehr wieder loswerden. Mitchell variiert typische Genre-Motive zu einem ungemein atmosphärischen und genuin gruseligen Indie-Horrorfilm, der mit eindrücklich fotografierten Schauplätzen, effektvollem Soundtrack und ungewöhnlich sensiblem Gespür für adoleszente Lebenswelten besticht.

Samstag, 18.08.2018
22:30 Uhr

Freitag, 24.08.2018
22:30 Uhr

Newsletter abonnieren!
© 2018 Deutsches Filminstitut
Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main