KINDERKINO IM SEPTEMBER

die piraten

Besondere Filme für kleine und große Cineasten präsentieren wir jeden Freitag und Sonntag

DIE PIRATEN! – EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN

Großbritannien/USA 2011. R: Peter Lord, Jeff Newitt
Animationsfilm. 90 Min. 3D. DF. Empfohlen ab 8 Jahren

piraten_571

Das erste Knetanimationsabenteuer in 3D: Nach Chicken Run und der Walace & Gromit-Reihe hisst die britische Knetschmiede Aardman Animation die Segel für DIE PIRATEN!. Ein enthusiastischer Piratenkapitän und seine Verlierertruppe versuchen mit allen Mitteln, den begehrten Titel „Bester Pirat des Jahres“ einzuheimsen. Die Konkurrenz ist jedoch hellwach. Die Piraten treffen auf ihrer Reise unter anderem auf den Naturforscher Charles Darwin und geraten in London ins Visier von Königin Victoria. Detailreich animiert, beeindruckt der Film vor allem durch seinen charmanten britischen Slapstick-Humor.

Freitag, 14.09.2012
14:30 Uhr

Sonntag, 16.09.2012
15:00 Uhr

HUGO CABRET

USA 2011. R: Martin Scorsese. D: Asa Butterfield, Ben Kingsley, Sacha
Baron Cohen. 126 Min. 3D. DF. Empfohlen ab 9 Jahren

hugo_cabret_571

Die Zeitreise in die Geschichte des Kinos basiert auf Brian Selznicks preisgekröntem gleichnamigem Kinderbuch. Diese Liebeserklärung an das Kino ist ein modern erzähltes Märchen – für Kinder ebenso faszinierend wie für erwachsene Filmliebhaber. Scorsese entführt die Zuschauer mit moderner 3D-Technik in das Paris der 1930er Jahre, wo Hugo von seinem Vater einen menschenähnlichen Apparat geerbt hat, dessen Geheimnis er schließlich aufdeckt – mit Hilfe von Georges Méliès, einem der wichtigsten Vorreiter des frühen Kinos. Die visuellen Effekte sind den Experten des Frankfurter Unternehmens Pixomondo zu verdanken, das für diese Arbeit mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

Sonntag, 23.09.2012
14:00 Uhr

Freitag, 28.09.2012
14:30 Uhr

Sonntag, 30.09.2012
15:00 Uhr

Newsletter abonnieren!
© 2017 Deutsches Filminstitut, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main