Kinderkino

NEUE FILMREIHE: „Großes Kino, kleines Kino"

Im Kinderkino im März erleben Familien im Kino des DFF zum Auftakt der Gastspielreihe des Arsenal Filmateliers mit dem Kurzfilmprogramm HAPPY GHOSTS – FRÖHLICHER SPUK eine Geisterstunde der anderen Art.

Weitere Held/innen begeben sich mit ihren Freund/innen auf eine Reise: Thilda fährt mit ihrer Band quer durchs Land zu einem Bandcontest, die „Fünf Freunde“ sind Ganoven auf den Fersen, Mogli durchstreift den Dschungel mit dem Bären Balu und dem Panther Baghira und der kleine Drache Kokosnuss sucht nach dem verschwundenen Feuergras.


THILDA & DIE BESTE BAND DER WELT

Norwegen 2018. R: Christian Lo. D: Tage Johansen Hogness,
Jakob Dyrud, Tiril Marie Høistad Berger. 94 Min. DF. Empfohlen ab 9 Jahren

Thilda_web

Grim und Aksel träumen davon, die weltbeste Band zu werden. Doch Aksel kann nicht singen und der Band fehlt ein Bassist. Da erscheint Thilda mit ihrem Cello beim Casting. Um ihren Traum in die Tat umzusetzen, reist die nun dreiköpfige Band mithilfe des Rallye-Fahrers Martin quer durchs Land, um bei einem Bandcontest anzutreten.

Freitag, 01.03.2019
14:30 Uhr

Sonntag, 03.03.2019
15:00 Uhr

DIE FÜNF FREUNDE 2

Deutschland 2012. R: Mike Marzuk. D: Valeria Eisenbart, Quirin Oettl,
Justus Schlingensiepen, Neele Marie Nickel, Kristo Ferkic. 91 Min. Empf. ab 8

FuenfFreunde2_web

Die fünf Freunde machen einen Zeltausflug ins Katzenmoor. Dort soll der größte Smaragd der Welt, das „Grüne Auge“, versteckt sein, hinter dem auch zwei Ganoven her sind. Diese entführen Dick, den sie für den Millionärssohn Hardy halten. Um ihn zu retten, verbünden sich die Freunde mit Hardy und nehmen die Verfolgung auf.

Freitag, 08.03.2019
14:30

Sonntag, 10.03.2019
15:00 Uhr

Freitag, 15.03.2019
14:30 Uhr

Begleitprogramm zur Ausstellung
Like you! Freundschaft digital und analog

Log_museum_für_kommunikation_sw

 

 

GROSSES KINO, KLEINES KINO: Happy Ghosts – fröhlicher Spuk

HappyGhosts_web

Geisterstunde mal anders: Wenn in SPOOK SPORT (US 1939, R: Mary Ellen Bute) die Uhr zur Geisterstunde schlägt, führen bunte Geister einen fröhlichen Balletttanz auf. Auch am helllichten Tag spukt es hier und da: In AH! LA BARBE (Der lästige Bart, F 1905, R: Segundo de Chomón) treibt ein Spiegel seinen Schabernack, in der Geschichte vom Stuhl, A CHAIRY TALE (CA 1957, R: Norman McLaren, Claude Jutra), wehrt sich ein Stuhl gegen die Annäherungsversuche eines Mannes. Es entsteht eine tänzerische Choreografie. Auch Hexen treiben ihr Unwesen bei Tag: In BEWITCHED MATCHES (Behexte Zündhölzer, US 1913, R: Émile Cohl) werden Zündhölzer von einer Hexe zum Leben erweckt. Wie von Geisterhand bewegt, führen die Hölzchen ein kleines Schauspiel auf. Im schablonenkolorierten Film MME CROQUEMITAINE (Die böse Hexe, F 1909, R: Georges Denola) werden Kinder in Riesengemüse verwandelt. Im Anschluss an das Filmprogramm sind alle Kinder eingeladen, Geisterfiguren zu gestalten und umherspuken zu lassen.

Die Gastspielreihe „Großes Kino, kleines Kino“ findet statt in Kooperation mit Arsenal – Institut für Film und Videokunst e.V. Sie ist Teil des Projektes „MiniFilmclub bundesweit!“, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes.

Weitere Termine der Gastspielreihe: 19. Mai, 15. September, 17. November

Sonntag, 17.03.2019
15:00 Uhr

Moderation: Stefanie Schlüter (Berlin)

In Kooperation mit

Arsenal

Teil des Projektes
MiniFilmClub_Wort-Bildmarke
gefördert durch

ksb_SW

DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS

D 2014. R: Nina Wels, Hubert Weiland
Animationsfilm. 82 Min. Empfohlen ab 6 Jahren

DerKleineDracheKokosnuss_web

Das wertvolle Feuergras, das die Drachen zum Feuerspucken brauchen, ist verschwunden. Die Chance für den kleinen Drachen Kokosnuss, zu beweisen, was in ihm steckt! Auf der Suche begleiten ihn der vegetarische Drache Oskar und die Igeldame Matilda. Die drei stellen sich aufregenden Abenteuern und begegnen neuen Freunden.

Freitag, 22.03.2019
14:30 Uhr

Sonntag, 24.03.2019
15:00 Uhr

DAS DSCHUNGELBUCH

US 1968. R: Wolfgang Reitherman
Animationsfilm. 78 Min. DF Empfohlen ab 5 Jahren

Dschungelbuch_web

Das Findelkind Mogli ist bei einem Wolfsrudel im Dschungel aufgewachsen. Als eines Tages der böse Tiger Shir Khan zurückkehrt, ist Mogli nicht mehr sicher. Er soll zurück zu den Menschen gebracht werden – was ihm gar nicht gefällt. Trotzdem macht er sich mit dem Panther Baghira auf die Reise.

Freitag, 29.03.2019
14:30 Uhr

Sonntag, 31.03.2019
15:00 Uhr

WIR SIND DFF.FILM
© 2019 Deutsches Filminstitut – DIF e.V.
Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main