KINDERKINO – August 2018

Eine aus Versehen geschrumpfte Lehrerin, der Sohn eines Leuchtturmwärters, der sich ganz alleine auf eine weite Reise machen muss, Sommerferien zu Hause, mysteriöse Urwälder und eisige Landschaften – das sind die Protagonist/innen des Kinderkinos im August.


KÖNIGIN VON NIENDORF

Deutschland 2017. R: Joya Thome. D: Lisa Moell,
Denny Sonntagnnenschein, Salim Fazzani. 67 Min. DCP. Empfohlen ab 8

Königin von Niendorf

In diesem Schuljahr sind alle komisch geworden, findet die zehnjährige Lea. Als ihre Freundinnen in den Ferien ohne Lea ins Sommercamp fahren, schließt sich die Zuhausegebliebene der Jungenbande um Anführer Nico an – natürlich nicht, ohne zuvor einige Mutproben zu bestehen.

Freitag, 03.08.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 05.08.2018
15:00 Uhr

DIE REISE NACH SUNDEVIT

DDR 1966. R: Heiner Carow
D: Ralf Strohbach, Siegfried Höchst. 75 Min. DCP. Empfohlen ab 6

Sundevit

Tim lebt mit seiner Familie an der Ostsee, wo sein Vater als Leuchtturmwärter arbeitet. Als er sich eines Tages mit Pionieren, die am Turm zelten, anfreundet, bieten ihm diese an, mit nach Sundevit zu reisen. Bevor sich Tim aber gemeinsam mit den neuen Freunden auf den Weg machen kann, muss er noch einiges erledigen. Letztlich verpasst er die Abreise und muss ihnen alleine hinterherreisen.

Freitag, 10.08.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 12.08.2018
15:00 Uhr

UNSERE ERDE 2

Großbritannien 2017. R: Peter Webber, Richard Dale, Fan Lixin
Dokumentarfilm. 95 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 7

"Unsere Erde 2" GB/CN 2017

Einmal um die Welt. Die erfolgreiche BBC-Naturdokumentation geht in die zweite Runde und folgt dabei dem Lauf der Sonne rund um den Globus. Von den höchsten Gebirgen in die mysteriösen Urwälder bis hin zu den kältesten Gegenden unseres Heimatplaneten. Mit beeindruckenden Bildern lernen die Kinobesucher/innen diese Orte und ihre faszinierende Tier- und Pflanzenwelt kennen.

Freitag, 17.08.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 19.08.2018
15:00 Uhr

Freitag, 24.08.2018
14:30 Uhr

Samstag, 25.08.2018
Museumsuferfest
16:00 Uhr

Sonntag, 26.08.2018
Museumsuferfest
15:00 Uhr

HILFE, ICH HABE MEINE LEHRERIN GESCHRUMPFT

Deutschland/Österreich 2015. R: Sven Unterwaldt
D: Oskar Keymer, Anja Kling, Lina Hüesker. 101 Min. DCP. Empfohlen ab 6

hilfe lehrerin geschrumpft

Felix ist schon von mehreren Schulen geflogen. Nun bekommt er eine letzte Chance auf der Otto-Leonhard-Schule. Als er bei einer nächtlichen Mutprobe in die Schule einbricht und dort seiner Klassenlehrerin und Direktorin Frau Dr. Schmitt-Gössenwein in die Arme läuft, kommt es zu einem mysteriösen Unfall: Seine Lehrerin wird geschrumpft! Fortan lebt sie in Felix‘ Rucksack, und gemeinsam versucht das ungleiche Gespann, den Vorfall rückgängig zu machen.

Freitag, 31.08.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 02.09.2018
15:00 Uhr

WIR SIND DFF.FILM
© 2018 Deutsches Filminstitut
Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main