Kinderkino

Von der Savanne in den Großstadtdschungel: Im Juni gilt es, sich gegen allerlei Widersacher zu behaupten.

DER RÄUBER HOTZENPLOTZ

BRD 1974. R: Gustav Ehmck.
D: Gert Fröbe, Lina Carstens, Rainer Basedow. DCP. 114 Min. Empfohlen ab 6 Jahren

Mit einer Pfefferpistole bewaffnet klaut der RäuberHotzenplotz die Kaffeemühle von Kasperls Großmutter. Da es sich um eine ganz besondere Mühle handelt, die beim Mahlen das Lieblingslied der Großmutter spielt, und der örtliche Wachtmeister Dimpfelmoser nicht in der Lage ist, den Dieb zu schnappen, machen sich Kasperl und sein bester Freund Seppel daran, den Räuber Hotzenplotz zu fassen.

Freitag, 01.06.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 03.06.2018
15:00 Uhr

MALEIKA

Deutschland 2017. R: Matto Barfuss
Dokumentarfilm. 106 Min. DCP. Empfohlen ab 8 Jahren

Gepardin Maleika sorgt in der afrikanischen Savanne ganz allein für ihre sechs Jungen und bewahrt ihre Schützlinge vor so mancher Gefahr. Der bild- und tongewaltige Film zeigt in spektakulären Aufnahmen das Leben der Gepardenfamilie und erzählt von Mut, Kämpfen und dem Zusammenhalt dieser wilden Tiere. Fantastische Natur aufnahmen zeigen das Sozialverhalten der großen Katzen sowie Maleikas Fürsorge.

Freitag, 08.06.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 10.06.2018
15:00 Uhr
 

FERDINAND – GEHT STIERISCH AB!

USA 2017. R: Carlos Saldanha
Animationsfilm. 109 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 9 Jahren

 

Ferdinand ist kein gewöhnlicher Stier. Der sanfte Bulle verbringt seine Zeit am liebsten mit seiner besten Freundin Nina. Als er jedoch eines Tages von einer Biene gestochen wird, wird Ferdinand irrtümlich für einen wilden Stier gehalten und nach Madrid in eineStierkampfarena gebracht. Der friedliche Bulle denkt jedoch überhaupt nicht daran, zu kämpfen und plant gemeinsam mit neuen Freunden bereits die Flucht.

Freitag, 15.06.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 17.06.2018
15:00 Uhr

DIE STORY VON MONTY SPINNERRATZ

Deutschland/USA 1997. R: Michael F. Huse.
D: Josef Ostendorf, Beverly D’Angelo. 93 Min. 35mm. DF. Empfohlen ab 8 Jahren

In der Kanalisation von New York sorgen Ratten für Ordnung und bewahren die Stadt davor, im Müll zu versinken. Der Immobilienhai Mr. Dollart plant jedoch, auf der stillgelegten Hafenanlage, die den Nagern als Heimat dient, ein riesiges Parkhaus zu errichten. Da hat er die Rechnung aber ohne Rattenjunge Monty Spinnerratz und dessen Freundin Isabella gemacht, die den Kampf gegen Mr. Dollart aufnehmen.

Freitag, 22.06.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 24.06.2018
15:00 Uhr
70 Jahre Augsburger Puppenkiste
WIR SIND DFF.FILM
© 2018 Deutsches Filminstitut
Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main