Kinderkino

EIN TICK ANDERS ist das Kinderprogramm des Monats und fordert zu Toleranz, Offenheit und Empathie auf.


AUF AUGENHÖHE

Deutschland 2016. R: Joachim Dollhopf, Evi Goldbrunner
D: Luis Vorbach, Jordan Prentice. 99 Min. DCP. Empfohlen ab 8 Jahren

augenhoehe

Michi lebt im Kinderheim. In einem Brief seiner verstorbenen Mutter stößt er auf die Spur seines Vaters und macht sich auf die Suche. Doch als er Tom findet, muss er feststellen, dass der kein Superheld ist wie in seinen Vorstellungen: Er ist kleinwüchsig! Als die Kinder im Heim ihn deshalb mobben, sucht Michi notgedrungen Zufl ucht bei seinem Vater. Doch weder Michi noch Tom wissen, wie mit der neuen Situation umzugehen ist. Der Film gewann den Deutschen Filmpreis 2017.

Freitag, 02.03.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 04.03.2018
15:00 Uhr

1503305324-unbenannt2_0

HILFE, UNSER LEHRER IST EIN FROSCH

Niederlande 2017. R: Anna von der Heide
D: Jeroen Spitzenberger, Yenthe Bos. 86 Min. DCP. Empfohlen ab 6

frosch

Sita findet heraus, dass ihr Lieblingslehrer Franz sich in einen Frosch verwandeln kann. Schon nach kurzer Zeit erfährt die ganze Klasse von diesem Geheimnis. Nachdem Sita und ihre Mitschüler selbst Zeuge einer Verwandlung werden, setzen sie alles daran, ihren Lehrer zu schützen. Sie bewahren ihn vor Störchen oder versorgen ihn mit Insekten. Der neue Schulleiter droht jedoch ihrem Geheimnis auf die Schliche zu kommen.

Freitag, 09.03.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 11.03.2018
15:00 Uhr

DAS KLEINE GESPENST

Deutschland 1992. R: Curt Linda
Animationsfilm. 88 Min. DCP. Empfohlen ab 6 Jahren

gespenst

Auf Burg Eulenstein wohnt ein kleines Nachtgespenst und träumt davon, die Welt bei Tageslicht zu sehen. Doch tagsüber schläft es auf dem Dachboden in einer Truhe und erwacht erst um Mitternacht zu einem nächtlichen Rundgang durch die Burg. Bei der Nachtwanderung einer Schulklasse sieht Karl das kleine Gespenst, aber niemand will ihm das Erlebte glauben. Eines Tages erwacht das Gespenst am Mittag und wird schlagartig pechschwarz. Nun braucht es die Hilfe von Karl und seinen Freunden, um vor den Sonnenstrahlen zu fliehen und wieder ein Nachtgespenst werden zu können.

Freitag, 16.03.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 18.03.2018
15:00 Uhr

EIN TICK ANDERS

Deutschland 2011. R: Andi Rogenhagen
D: Jasna Fritzi Bauer, Waldemar Kobus. 85 Min. Blu-ray. Empfohlen ab 13 Jahren

tick

Die 17-jährige Eva hat das Tourette-Syndrom. Wenn sie einen „Schluckauf im Gehirn“ hat, zuckt ihr Gesicht oder sie bombardiert ihr Gegenüber mit obszönen Beschimpfungen. Soziale Kontakte meidet Eva deshalb, und die Schule hat sie geschmissen. Glücklich ist sie trotzdem. Als ihr Vater einen neuen Job in Berlin bekommt, ist ihre private Idylle bedroht. Um nicht in die Großstadt ziehen zu müssen, will Eva selbst Geld verdienen. Dazu muss sie aber ihre Angst vor der Außenwelt überwinden.

Freitag, 23.03.2018
14:30 Uhr

Sonntag, 25.03.2018
15:00 Uhr

1503305324-unbenannt2_0

WIR SIND DFF.FILM
© 2018 Deutsches Filminstitut
Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main