KINDERKINO IM APRIL

the innocents

Ob Hundert-Morgen-Wald oder Berglandschaft, verregnetes London oder fernes Frankfurt: Ein Ort wird dann zum Zuhause, wenn Freunde und Familie zugegen sind. Da geht es dem Menschen wie dem Bären, zeigt das Kinderkino im April.

WINNIE PUH

USA 2011. R: Stephen J. Anderson, Don Hall. Animationsfilm. 64 Min. DF. DCP
Empfohlen von 5 Jahren an

Winnie Puuh 571

Wieder einmal hat I-Aah seinen Schwanz verloren. Puh und seine Freunde machen sich sogleich daran, I-Aah zu helfen, und rufen zu einem munteren Wettbewerb auf, um einen neuen Schwanz für den melancholischen Esel zu finden. Doch als Puuh auch Christopher Robin um Hilfe bitten will, merken die Bewohner des Hundert-Morgen-Waldes, dass ihr Freund verschwunden ist.

Freitag, 03.04.2015
14:30 Uhr

Ostersonntag, 05.04.2015
15:00 Uhr

HEIDI

Schweiz 1952. R: Luigi Comencini
D: Elsbeth Sigmund, Heinrich Gretler, Theo Lingen. 100 Min. DCP. Empfohlen von 8 Jahren an. Original schweizerdeutsche Sprachfassung

Heidi 07

Auf einer Alm inmitten beeindruckend schöner Berglandschaften lebt Heidi bei ihrem Großvater. Für Heidi, deren Eltern beide nicht mehr leben, ist der bisweilen griesgrämige Alm-Öhi der beste Opa der Welt! Weil er mit dem Dorf und seinen Bewohnern auf Kriegsfuß steht, muss Heidi nicht zur Schule gehen. Eines Tages steht ihre Tante vor der Tür, die das Sorgerecht für Heidi hat, und will sie mit nach Frankfurt nehmen. Die weit entfernte Stadt hält ein ganz anderes Leben für Heidi bereit.

Freitag, 10.04.2015
14:30 Uhr

Sonntag, 12.04.2015
15:00 Uhr
Im Anschluss: „Kinomagie“: Offener Vorführraum für Kinder

PADDINGTON

Großbritannien/Frankreich 2014. R: Paul King. Mit der Stimme von Elyas M’Barek. 96 Min. DCP. DF. Empfohlen von 6 Jahren an

Paddington_1

Am Bahnsteig im Londoner Bahnhof Paddington sitzt verloren ein kleiner Bär. Er hat keinen Platz zum Schlafen und ihm ist kalt vom vielen Regen. Die Familie Brown findet den Bären und nimmt ihn mit zu sich nach Hause, obwohl Vater Brown skeptisch ist: So ein Bär im Haus bringt schließlich ein großes Versicherungsrisiko mit sich. Doch Mutter Brown und die beiden Kinder sind begeistert vom pelzigen neuen Mitbewohner, der stets höflich ist und in seiner übergroßen Neugier so manches Chaos in das eingefahrene Familienleben bringt – und der von Orangenmarmelade nicht genug kriegen kann!

Freitag, 17.04.2015
14:30 Uhr

Samstag, 18.04.2015
14:00 Uhr

Sonntag, 19.04.2015
15:00 Uhr

Auf Punkt und Strich – Kurzfilme zum Kritzelkino-Fest für Kinder

41. Min. Ohne Dialog. Mit Moderation. Empfohlen von 6 Jahren an

Zebra

ZEBRA DE 2013. R: Julia Ocker
LUMO DE 2009. R: Antje Heyn
TIM TOM FR 2002. R: Romain Segaud, Christel Pougeoise
NYUSZI ÉS ÖZ HU 2013. R: Péter Vácz
BITSELLER ES 2013. R: Juanma Sánchez
MENSCH UND MASCHINE DE 2013. R: Jens Rosemann, Silke Brandes

Freitag, 24.04.2015
14:30 Uhr

Sonntag, 26.04.2015
15:00 Uhr

Newsletter abonnieren!
© 2017 Deutsches Filminstitut, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main