Freundeskreis des Deutschen Filmmuseums: Caroline Link ist neue Schirmherrin

Über ihre prominente Schirmherrin freuen sich die „freunde des deutschen filminstituts/deutschen filmmuseums e.V.“ Spontan sagte Regisseurin Caroline Link nach der Anfrage der Vorsitzenden Margot Müller zu: „Sehr gerne übernehme ich die Schirmherrschaft für den Freundeskreis des Deutschen Filmmuseums!“, versichert Link, die 2003 für ihren Film NIRGENDWO IN AFRIKA mit dem Oscar® ausgezeichnet wurde. „Ich freue mich, dass es außerhalb von Berlin oder München in meiner alten Heimat Hessen so ein herausragendes und ambitioniertes Filmmuseum gibt! Ein Grund mehr, immer wieder in Frankfurt vorbei zu schauen!“

Und das ist stets eine besondere Freude für Claudia Dillmann, Direktorin des Deutschen Filminstituts, die Caroline Link bereits zur Wiedereröffnung 2011 als Gast im Filmmuseum begrüßen durfte: „Ich freue mich auch persönlich darüber, dass Caroline Link als herausragende Vertreterin des deutschen Films unseren Freundeskreis bereichern wird.“

Quelle: Constantin, DIF, © Constantin Film  "Im Winter ein Jahr" (2008) 374-250

 

WIR SIND DFF.FILM
© 2018 Deutsches Filminstitut
Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main