• Decrease
  • Increase

Editorial – August 2018

Liebe Kinofreund/innen, liebe Besucher/innen des Deutschen Filmmuseums,

in diesem Monat feiern wir das bedeutende Erbe zweier Pioniere der Filmkultur, die die Arbeit des Deutschen Filminstituts und Filmmuseums maßgeblich geprägt haben.

Nicht weniger als sein Bestehen hat das Deutsche Filmmuseum Hilmar Hoffmann zu verdanken, der im Juni im Alter von 92 Jahren leider verstarb, nachdem er noch in diesem Jahr sein letztes Buch veröffentlicht hatte. Als Kulturdezernent initiierte er das Frankfurter Museumsufer und gründete das Deutsche Filmmuseum. Seinem Motto „Kultur für Alle“ wollen wir – den Blick fest auf den Film gerichtet – jeden Tag gerecht werden. Am 22. August laden wir ins Deutsche Filmmuseum zu einem „Abend für Hilmar Hoffmann“, um seiner gemeinsam zu gedenken und sein herausragendes Wirken zu feiern.

Artur Brauner, der mehr als 250 Filme produzierte, wird im August 100 Jahre alt. Ihm zu Ehren ist im Kino des Deutschen Filmmuseums MORITURI zu sehen. Außerdem widmet sich eine virtuelle Ausstellung den Plakaten von Brauners Filmen, die dem Deutschen Filmmuseum überlassen wurden. Ein weiteres Special im August ist die Uraufführung des Films zur aktuellen Ausstellung „märklinMODERNE: Vom Bau zum Bausatz und zurück“ im benachbarten Deutschen Architekturmuseum. Wenn Sie in der sommerlichen Hitze Abkühlung im Kino suchen, bietet die Filmreihe „Klassiker und Raritäten“ zum Thema „Swimmingpool“ optimale Gelegenheit dazu. Die Reihe „Die Welt der Reichen“ ergründet die menschliche Faszination für Luxus und Macht. Das Museumsuferfest hält die sommerlichen Gefühle bis zum Ende des Monats aufrecht. Unseren Besucher/innen bieten wir unter anderem einen großen Buch- und Plakatverkauf.

Nach einer Vielzahl spannender Diskussionen in der ersten Jahreshälfte, verspricht auch der Herbst interessante Begegnungen mit Filmschaffenden. Die erst kürzlich geführten Gespräche mit Michael Haneke, Liv Ullmann und weiteren Größen aus der Filmwelt sind sowohl auf unserem YouTube-Kanal zu finden als auch dank unserer neuen Partnerschaft mit Arte in deren Mediathek verfügbar. Es lohnt sich, hier regelmäßig reinzuschauen!

Ihre
Ellen Harrington
Direktorin

Ellen Harrington

Aktuelle Filmreihen

Veranstaltungen/Specials

WIR SIND DFF.FILM
© 2018 Deutsches Filminstitut
Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main