Dr. Nikolaus Hensel neuer Vorsitzender des Förderkreises

Dr. Nikolaus Hensel

Dr. Nikolaus Hensel löst Prof. Dr. h.c. Hilmar Hoffmann nach 20 Jahren im Amt des Vorsitzenden ab

Prof. Dr. h.c. Hilmar Hoffmann, der frühere Kulturdezernent der Stadt Frankfurt, hat sich jahrzehntelang in vielfältigen Ämtern für das Deutsche Filmmuseum und das Deutsche Filminstitut eingesetzt, unter anderem als Vorsitzender des Verwaltungsrats, der er bis Mitte 2011 war. Zuletzt war Hoffmann noch Vorsitzender des Förderkreises des Deutschen Filminstituts/Deutschen Filmmuseums; ein Amt, das er 20 Jahre lang mit vollem Einsatz bekleidete und das er jetzt aus Altersgründen niederlegte. Neuer Vorsitzender des Förderkreises ist Dr. Nikolaus Hensel, der sich bereits seit 2006 ehrenamtlich als Vorstandsmitglied des Deutschen Filminstituts / Deutschen Filmmuseums für das Haus engagiert.

Prof. Dr. h.c. Hilmar Hoffmann„Ich gebe das Amt schweren Herzens ab“, sagte Hilmar Hoffmann bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Förderkreises, dem unter anderem Schauspielgrößen wie Mario Adorf und Hannelore Elsner angehören. „Ich freue mich aber, dass sich mit Dr. Nikolaus Hensel ein überaus würdiger Kandidat für meine Nachfolge gefunden hat.“ Hensel verfüge über ein riesiges Netzwerk, „das uns hoffen lässt, endlich wieder viele neue Mitglieder für die Unterstützung unseres Filminstituts und Filmmuseums gewinnen zu können“, so Hoffmann, der zum Ehrenvorsitzenden des Förderkreises ernannt wurde.

Für die jahrzehntelange Aufbauarbeit im Förderkreis und seinen Einsatz für das gesamte Haus bedankte sich Claudia Dillmann, Direktorin des Deutschen Filmmuseums, bei Hilmar Hoffmann: „Ohne das unermüdliche Engagement Hilmar Hoffmanns stünde unser Haus für den Film heute nicht da, wo es ist“, sagte Dillmann. „Umso erfreuter bin ich, dass wir mit Nikolaus Hensel einen Nachfolger gefunden haben, der den Förderkreis im besten Sinne weiter entwickeln wird.“

Dr. Nikolaus Hensel„Es sind große Fußstapfen, in die ich trete“, bedankte sich Nikolaus Hensel bei den Mitgliedern des Förderkreises sowie den Vorstandskollegen, Juliane Lorenz, Konrad Freiherr von Bethmann und Claudia Dillmann, „aber ich bin voller Zuversicht, sie gemeinsam mit Ihnen ausfüllen und für den Förderkreis vieles bewirken zu können.“ Sein ausdrückliches Ziel für 2014 sei es, „weitere engagierte Mitglieder für den Förderkreis zu finden, denen die Filmkultur am Herzen liegt.“

Dr. Nikolaus Hensel ist Jurist, er promovierte in Berlin und absolvierte eine mehrjährige Universitätskarriere. Seit 1972 ist er in Frankfurt am Main zu Hause, wo er als Rechtsanwalt tätig ist und vor kurzem als Notar die Altersgrenze erreichte. Hensel engagiert sich in außerordentlichem Umfang ehrenamtlich. So ist er bereits seit 25 Jahren Generalsekretär der deutschen Freunde der Universität Tel Aviv, die ihn zum Ehrensenator ernannte. Außerdem ist Hensel Stiftungsvorstand der Alexander-Stiftung sowie unter anderem Mitglied bei den Freunden des Weizmann-Instituts Israel, dem Giersch-Kuratorium und dem Förderverein für physikalische Grundlagenforschung der Goethe-Universität Frankfurt. Die Goethe-Universität verlieh ihm für sein Engagement die Ehrendoktorwürde der Naturwissenschaften. Für seine Verdienste wurde Hensel zudem mit dem Bundesverdienstkreuz Erster Klasse ausgezeichnet.

quote open„Es sind große Fußstapfen, in die ich trete“quote close, Nikolaus Hensel
WIR SIND DFF.FILM
© 2018 Deutsches Filminstitut
Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main