Kino & Couch

In der Reihe „Kino & Couch“ zeigt das Kino des Deutschen Filmmuseums zusammen mit dem Frankfurter Psychoanalytischen Institut Filme, die sich mit der „Wiederkehr des Verdrängten“ auseinandersetzen.


In Kooperation mit

Frankfurter Psychoanalytischen Institut – FPI

LUNG BOONMEE RALUEK CHAT  Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben

Thailand/GB/DE/FR/NL/ES 2010. R: Apichatpong Weerasethakul
D: Thanapat Saisaymar, Jenjira Pongpas, Sakda Kaewbuadee. 114 Min. 35mm. OmU

bonmee1

Ein an akutem Nierenversagen leidender Mann bereitet sich in Anwesenheit von Familie und Freunden auf den Tod vor. In wunderbaren, oft wie Gemälde komponierten Einstellungen beschreibt der behutsam-soghafte Film eine Auseinandersetzung mit Sterben, Tod und den Vorstellungen von dem, was danach kommt.

Donnerstag, 14.12.2017
20:15 Uhr

Filmkritischer Kommentar:
Karsten Visarius

Psychoanalytischer Kommentar:
Jörg Scharff


Newsletter abonnieren!
© 2017 Deutsches Filminstitut, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main