LATE NIGHT KULTKINO

LateNight

Zwei wie für die Spätschiene gemachte Filme mit aktuellem Bezug sind im März im Late Night Kultkino zu sehen.

DIE TOTEN AUGEN VON LONDON

BRD 1961. R: Alfred Vohrer
D: Joachim Fuchsberger, Karin Baal, Dieter Borsche. 98 Min. 35mm

london

Im März 2017 hätte der 2014 verstorbene Joachim Fuchsberger seinen 90. Geburtstag gefeiert. Das Kino des Deutschen Filmmuseums würdigt den Schauspieler mit einem Klassiker der Edgar-Wallace-Serie, die ihn zum Star machte. Fuchsberger ermittelt als Inspektor gegen eine Bande von Versicherungsbetrüger/innen in London. Bei Regisseur Vohrer wird daraus eine Geisterbahn-Version des deutschen Expressionismus, die mit experimentierfreudiger Kamera und unheimlich ausgeleuchteten Kulissen eine packende Gruselstimmung beschwört.

Freitag, 03.03.2017
22:30 Uhr

Samstag, 11.03.2017
22:30 Uhr

AMERICAN PSYCHO

USA 2000. R: Mary Harron
D: Christian Bale, Willem Dafoe, Chloë Sevigny. 102 Min. 35mm. OmU

psycho2

Der New Yorker Wall-Street-Yuppie Patrick Bateman führt Mitte der 1980er Jahre ein Doppelleben: Tagsüber scheffelt er Millionen, nachts bringt er mit bestialischer Gewalt wahllos Obdachlose und Prostituierte um. Das erklärte Vorbild des narzisstischen Soziopathen ist der auch immer wieder namentlich genannte Donald Trump. Bret Easton Ellis‘ Romanvorlage entstand nur wenige Jahre, nachdem der aufstrebende Immobilienmogul mit The Art of the Deal 1987 einen Ratgeber für wirtschaftlichen Erfolg veröffentlichte, der zum Bestseller wurde.

Samstag, 04.03.2017
22:30 Uhr

Freitag, 17.03.2017
22:30 Uhr

 

ZUSATZVORSTELLUNG

Samstag, 25.03.2017
22:30 Uhr

Newsletter abonnieren!
© 2016 Deutsches Filminstitut, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main