KINDERKINO

silentium

Mädchenpower im Kinderkino: Erlebe verzauberte Abenteuer mit der kleinen Hexe BIBI BLOCKSBERG, streife durch den Wald mit deiner Räuberbande in RONJA RÄUBERTOCHTER oder kämpfe mutig an der Seite von Prinzessin MERIDA gegen böse Mächte. Wer schon immer mal Gourmet-Koch werden wollte, darf auf keinen Fall RATATOUILLE verpassen. Oder gehe mutig auf Entdeckungsreise mit den Wildgänsen in DIE WUNDERBAREN REISEN NILS HOLGERSSONs.

BIBI BLOCKSBERG

Deutschland 2002. R: Hermine Huntgeburth.
D: Sidonie von Krosigk, Katja Riemann, Ulrich Noethen. 102 Min. Ab 0 Jahren

Der Halloween-Spuk ist gerade vorbei, da machen Hexen das Kino des Deutschen Filmmuseums unsicher: Bibi Blocksberg hat mit einem Zauber zwei Kinder vor dem Flammentod bewahrt und soll dafür eine Kristallkugel verliehen bekommen, die sie zum vollwertigen Mitglied der Hexengesellschaft macht. Doch ihr Vater, dem Magie nicht geheuer ist, ist alles andere als begeistert und die böse Hexe Rabia missgönnt Bibi ihren Erfolg. Die Verfilmung des Kinderbuch- und Hörspielklassikers war der erfolgreichste deutschsprachige Film des Jahres 2002.

Freitag, 02.11.2012
14:30 Uhr

Sonntag, 04.11.2012
15:00 Uhr

MERIDA – LEGENDE DER HIGHLANDS

USA 2012. R: Mark Andrews, Brenda Chapman, Steve Purcell.
Animationsfilm. 94 Min. 3D. DF. Ab 6 Jahren

Prinzessin Merida, Tochter des Königs von Schottland, soll mit dem besten Bogenschützen des Landes verheiratet werden. Doch die ungestüme junge Frau ist entschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen. Sie widersetzt sich ihren Eltern und den alten Sitten: Als Ritter verkleidet stellt sie ihre potenziellen Heiratskandidaten im Bogenturnier in den Schatten. Damit löst sie nicht nur politisches Chaos im Königreich aus; unbeabsichtigt erweckt sie böse Mächte und muss all ihren Mut aufbringen, um einen uralten Fluch zu besiegen. MERIDA ist der erste Pixar-Film mit einer weiblichen Figur in der Hauptrolle.

Freitag, 09.11.2012
14:30 Uhr

Sonntag, 11.11.2012
15:00 Uhr

RONJA RÄUBERTOCHTER

Schweden/Norwegen 1984. R: Tage Danielsson.
D: Hanna Zetterberg, Dan Håfström, Börje Ahlstedt. 121 Min. DF. Ab 6 Jahren

Ronja lebt mit der Räuberbande ihres Vater Mattis ein unbeschwertes Räuberleben auf der Mattisburg im Mattiswald. Eines Tages lernt sie Birk Borkassohn kennen. Die beiden bestehen zusammen gefährliche Abenteuer im Zauberwald und werden so zu besten Freunden – sehr zum Ärger ihrer verfeindeten Eltern. Deren Streit eskaliert, als Mattis Birk gefangennimmt.

Freitag, 16.11.2012
14:30 Uhr

Sonntag, 18.11.2012
15:00 Uhr

RATATOUILLE

USA 2007. R: Brad Bird, Jan Pinkava.
Animationsfilm. 111 Min. DF. Ab 0 Jahren

Rémy hat eine für Ratten ungewöhnliche Leidenschaft: Er liebt gutes Essen und kocht mit Vorliebe Gourmetgerichte. Bei einem Streifzug durch Paris entdeckt er das Restaurant des unbegabten Kochs Linguini. Unterstützt durch den Geist seines großen Vorbildes, des Sternekochs Gusteau, beschließt Rémy, Linguini unter die Arme zu greifen. Der liebevoll animierte Lobgesang auf den guten Geschmack wurde mit dem Oscar® für den besten Animationsfilm ausgezeichnet.

Freitag, 23.11.2012
14:30 Uhr

Sonntag, 25.11.2012
15:00 Uhr

DIE WUNDERBAREN REISEN DES NILS HOLGERSSON

Japan 1981. R: Hisajuki Toriumi.
Zeichentrickfilm. 82 Min. DF. Ab 0 Jahren

Der kleine Nils Holgersson ärgert die Tiere auf dem Bauernhof seiner Eltern. Zur Strafe verzaubert ihn ein Wichtel: Nils schrumpft auf Zwergengröße. Außerdem kann er plötzlich die Sprache der Tiere verstehen. Gemeinsam mit der Hausgans Martin schließt er sich einer Gruppe von Wildgänsen an. Nils beweist fortan in vielen Abenteuern seinen Mut und sein gutes Herz.

Freitag, 30.11.2012
14:30 Uhr

Sonntag, 02.12.2012
15:00 Uhr

Newsletter abonnieren!
© 2016 Deutsches Filminstitut, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main