FILMREIFE FERIENTAGE – Januar 2017

mumins

In den Weihnachtsferien (von Montag, 2. Januar bis Donnerstag, 5. Januar) macht das Deutsche Filmmuseum jungen Besucher/innen ein ganz besonderes Angebot:

Highlights aus dem Kinderkino, spannende Ausstellungen und Experimente im Filmstudio – ein perfekter Ferientag im Filmmuseum: In Kombination mit einem Besuch der Dauerausstellung für nur fünf Euro oder der Sonderausstellung „Die Kunst von Aardman“ für nur sieben Euro.

Jeden Tag können Aardman-Besucher/innen tolle Fanartikel von Shaun das Schaf gewinnen.


Kurzfilme: WALLACE & GROMIT

Großbritannien 1989-2008. R: Nick Park Animationsfilme. 60 Min. DF

Wallace & Gromit Unter Schafen

In 40 Jahren produzierte Aardman mehr als 70 Kurzfilme, darunter die Abenteuer des Erfinders Wallace und seines Hundes Gromit. Am 2. Januar, sind ALLES KÄSE und DIE TECHNOHOSE zu sehen, am 4. Januar UNTER SCHAFEN und AUF LEBEN UND BROT.

Montag, 02.01.
10:30/13:30/15:30 Uhr

Mittwoch, 04.01
10:30/13:30/15:30 Uhr

DIE PIRATEN! – EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN

Großbritannien/USA 2012. R: Peter Lord, Jeff Newitt
Animationsfilm. 88 Min. DF. Ohne Altersbeschränkung

piraten_571

Der Piratenkapitän will „Pirat des Jahres“ werden. Er frohlockt, als der Wissenschaftler Darwin erkennt, dass es sich beim Vogel des Kapitäns um ein Exemplar des bisher für ausgestorben gehaltenen Dodos handelt.

Dienstag, 03.01.
10:30/13:30/ 15:30 Uhr

SHAUN DAS SCHAF

Großbritannien/Frankreich 2014. R: Mark Burton, Richard Starzak
Animationsfilm. 85 Min. o. D. Empfohlen ab 5 Jahren

shaunthesheep_571

Shaun das Schaf treibt es mit dem Unfug so weit, dass der Bauer die Farm verlassen muss. Sofort macht sich die Schafherde zusammen mit Hund Bitzer auf den Weg in die Großtadt, um ihn zurückzuholen.

Donnerstag, 05.01.
10:30/13:30/15:30 Uhr

Newsletter abonnieren!
© 2017 Deutsches Filminstitut, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main